Mercedes-Benz

107 Fahrzeuge verfügbar

Sortieren nach
Laufleistung
30000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
64000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
76000 km
Kraftstoff
Diesel
Kraftstoff
Diesel
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
75000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
99000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
196000 km
Kraftstoff
Diesel
Listino €93.590
Angebot €83.000
Laufleistung
100 km
Kraftstoff
Benzin
Listino €82.490
Angebot €74.900
Laufleistung
100 km
Kraftstoff
Benzin
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
103000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
15000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
10000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
63000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
25000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
82000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
94000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
15000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
155000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
9000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
93000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
73000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
64000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
9000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
64000 km
Kraftstoff
Benzin
Laufleistung
120000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
95000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
16000 km
Kraftstoff
Diesel
Listino €54.839
Angebot €53.900
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
35000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
28000 km
Kraftstoff
Diesel
Listino €32.360
Angebot €23.900
Laufleistung
45000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
152000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
6000 km
Kraftstoff
Diesel
Listino €29.580
Angebot €21.000
Laufleistung
48000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
25000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
27000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
38000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
147000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
95000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
117000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
114000 km
Kraftstoff
Diesel
Laufleistung
59000 km
Kraftstoff
Diesel
Show all

Die Geschichte der Marke Mercedes begann in den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts mit der Gründung der Daimler Motoren Gesellschaften, die nach einer schwierigen Startphase schnell immer erfolgreicher wurden und schon bald beachtliche Umsätze erzielten.  Zum Beispiel mit Fahrzeugen wie dem Daimler Riemenwagen.

Im Verlauf der Zeit änderte Mercedes dann sein Logo, seine Ausrichtung und wurde zu der heute so beliebten Marke Mercedes-Benz.

Seine Fahrzeugmodelle klassifiziert Mercedes nach Qualität und Ausstattung:

Mercedes-Benz A-Klasse: Die erste Generation kam 1997 auf den Markt, eine zweite (W169) folgte 2004. Dieses Modell war sowohl mit 3 als auch 5 Türen erhältlich und  der 3-Türer zusätzlich als Coupé. Die dritte Generation (W176) erschien 2012, bei der trotz gleichem Namen eine neue Logik und Philosophie eingeführt wurde. 2018 kam schließlich die vierte Generation (W177) auf den Markt, in einem vollständig überarbeiteten Look, der sportlicher, jugendlicher und dynamischer wirkt.

Mercedes-Benz B-Klasse: Der Mittelklassewagen im Monovolumen-Design, erhältlich als Limousine oder Kombi. Das Modell wurde bislang in zwei Serien produziert, unterscheidbar jeweils durch ihre Baucodes: W245 (von 2005 bis 2011), W246 (von 2011 bis 2019) sowie das Modell W247 (ab 2019). Die B-Klasse 2019 ist ein sportliches Modell, konzipiert als eine Erweiterung der A-Klasse von 2018.

Mercedes-Benz C-Klasse: Mittelklassewagen, erhältlich als Limousine, Kombi oder Coupé. Diese Klasse wurde in diversen Serien mit folgenden Kennzeichnungen produziert: die erste war der Mercedes-Benz W202, hergestellt von 1993 bis 2000, die zweite Mercedes-Benz W203, hergestellt von 2000 bis 2007, die dritte Mercedes-Benz W204, hergestellt von 2007 bis 2013 und die vierte Mercedes-Benz W205, hergestellt seit 2014.

 

Mercedes-Benz S-Klasse: Stufenhecklimousine der Luxusklasse, die sich als Flaggschiff des Portfolios von Mercedes-Benz positioniert. Dieses Modell ist die Diamantspitze des gesamten Angebots von Mercedes-Benz. Mit seiner besonders luxuriösen Ausstattung und hohen Leistung die perfekte Wahl für alle, die sich von der Masse abheben möchten.

Mercedes-Benz G-Klasse: (G steht für Geländewagen) ein Fahrzeugtyp, der von Mercedes-Benz bereits seit 1979 in diversen Serien produziert wurde. In einigen europäischen Ländern wurde das Modell unter dem Namen Puch G vertrieben. Bis zum Jahr 2017 wurden mehr als 300.000 Fahrzeuge gebaut. Dieses Modell ist das größte der Produktpalette und ermöglicht auch Offroad-Fahrten auf besonders anspruchsvollem, instabilem Grund. Die G-Klasse (W463) ist eine der zwei Serien, die während der 1990er- und 2000er-Jahre gleichzeitig produziert wurden. Von diesen beiden Serien ist das Modell W463 die Luxusausführung, mit teilweise besonders erlesenen Ausstattungen und preisintensiven Motorisierungen. Diese Serie ist unter den bisher gebauten Generationen des deutschen Geländewagens die langlebigste und wurde erst im November 2017 aus dem Sortiment entfernt. Aufgrund dieser langen Vertriebskarriere war das Modell W463 auch die G-Klasse mit den meisten verschiedenen Motorausstattungen. Nach dem ursprünglichen Benzinmotor mit 2,3 Litern Hubraum kamen die Motorvarianten V6, V8 und in jüngerer Vergangenheit auch eine besonders exklusive V12 Biturbo-Version mit 6 Litern Hubraum und einer Leistung von 612 PS, die später sogar noch einmal auf 630 PS erhöht wurde. Bei den Dieselmotoren gab es anfänglich eine Saugmotorvariante mit 2,5 Litern Hubraum und 94 PS sowie rund 10 Jahre später zusätzlich einen V8 Turbo mit 4 Litern Hubraum und 250 PS.